Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt, Geschwister-Scholl-Straße 4, 97424 Schweinfurt
Telefon 09721 / 51-8100 (Sekretariat I), 09721 / 51-8090 (Sekretariat Oberstufe)
Email: humboldt-gymnasium@schweinfurt.de

Logo Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Am 18. Dezember tauchten etwa 170 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 des naturwissenschaftlich-technologischen Zweigs unseres Gymnasiums ein in die Welt der Energieversorgung, des Leichtbaus und der Nanotechnologie. Angeleitet von Referenten der Initiative junge Forscherinnen und Forscher e. V. (IJF) aus Würzburg lernten sie in jeweils zwei dieser drei Module in Vorträgen sowie selbsttätigen Handeln wissenschaftliche Methoden, technische Möglichkeiten und gesellschaftliche Aspekte rund um diese Themen kennen und erfuhren, wie es heute ist und vielleicht in Zukunft sein könnte.

"Auf ein Neues!“ – dachten sich die zahlreich naturwissenschaftlich interessierten Schüler der Klassen 5d und 6f, als die neuen Aufgaben des Wettbewerbs veröffentlicht wurden. Die Schüler machten sich alleine oder im Forscherteam an die Durchführung verschiedener Versuche, die in dieser Runde unter dem Motto „Grüner wird`s nicht!“ liefen, und sich im weitesten Sinne um Pflanzen drehten.

„Eiskalt erwischt!“ lautete das Motto der dritten und letzten Runde des Wettbewerbs, an dem wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Klasse 5f teilnahmen. Durch die zu Hause in Eigenregie durchgeführten Experimente, klärten sich beispielsweise folgende Fragen: Warum schwimmen Eisberge?