Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt, Geschwister-Scholl-Straße 4, 97424 Schweinfurt
Telefon 09721 / 51-8100 (Sekretariat I), 09721 / 51-8090 (Sekretariat Oberstufe)
Email: humboldt-gymnasium@schweinfurt.de

Logo Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Das Fach Ethik setzt sich in vielfältiger Weise mit den Orientierungsmöglichkeiten des Menschen in der ihn umgebenden Welt auseinander. Die Schüler lernen philosophische Positionen von der griechischen Antike bis in die Gegenwart kennen und reflektieren ihr eigenes Dasein in altersgerechter Form. Die moralischen Vorgaben der Weltreligionen werden in weltanschaulich neutraler Weise dargestellt und einer kritischen Überprüfung unterzogen. Darüber hinaus bildet die Diskussion gesellschaftlich relevanter Themen oder alltäglicher Problemsituationen einen weiteren Schwerpunkt der Unterrichtsarbeit.

Die Schüler sollen mit zunehmendem Alter in der Lage sein, Probleme zu erfassen, kritisch zu reflektieren und zu einem wohlbegründeten, eigenständigen Urteil zu gelangen. Dabei leistet ihnen vor allem in der Oberstufe die Einbeziehung wissenschaftlicher Erkenntnisse aus den Bereichen Psychologie, Soziologie, Biologie und Physik eine wichtige Hilfestellung.

Im Unterricht werden Texte gelesen, ihr Verständnis gesichert und dann unter Anleitung des Lehrers hinterfragt. Den Schülern soll breiter Raum für die schriftliche und mündliche Äußerung eigener Positionen eingeräumt werden. Die des Weiteren mögliche Beschäftigung mit Bildern, Filmen und anderen Medien bietet viel Spielraum für eine kreative Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen, beispielsweise im Rahmen von Projekten.

Das Fach Ethik fühlt sich der Zielsetzung der Aufklärung verpflichtet, den Menschen durch die Anwendung der Vernunft zur Mündigkeit zu erziehen, so dass sie schließlich der Anleitung des Lehrers nicht mehr bedürfen, um sich selbstständig denkend und urteilend in der Welt zurechtzufinden.