Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt, Geschwister-Scholl-Straße 4, 97424 Schweinfurt
Telefon 09721 / 51-8100 (Sekretariat I), 09721 / 51-8090 (Sekretariat Oberstufe)
Email: humboldt-gymnasium@schweinfurt.de

Logo Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Chemie wurde und wird am AvH großgeschrieben. Bereits im Rahmen des Natur- und Technik-Unterrichtes kommen die Fünftklässler das erste Mal in Kontakt mit chemischen Phänomenen. Ab Klasse 8 (NTG) bzw. 9 (SG) können die Schüler die Faszination der Chemie im Fachunterricht erleben. In der Oberstufe sollen neben dem Fachunterricht immer mindestens ein W-Seminar und ein P-Seminar angeboten werden. Neben diesen Seminaren bietet die Fachschaft Chemie ein Zusatzangebot für chemisch interessierte Schüler an, die durch den Besuch des Zusatzkurses Reaktionsmechanismen der organischen Chemie optimal auf ein eventuelles Chemiestudium oder ein verwandtes Studium mit chemischen Inhalten vorbereitet werden. Durch die stetige Auseinandersetzung mit chemischen Phänomenen soll gewährleistet bleiben, dass die naturwissenschaftliche Ausbildung unserer Schüler auf hohem Niveau gehalten wird. Zur Festigung der wichtigsten Zusammenhänge hat die Fachschaft Chemie das Grundwissen für die einzelnen Jahrgangsstufen zusammengestellt. Im Rahmen des Förderkonzepts wird ferner ein moodle-online-Kurs mit Aufgaben zu den wichtigsten Themengebieten angeboten. Um in den Kurs zu gelangen müssen sich die Schüler, falls nicht schon geschehen, bei moodle- Unterfranken unter http://unterfranken.bayernmoodle.de anmelden. Nach der Anmeldung können sich die Schüler im Kurs AVH 8-Förderung anmelden. Das Passwort für den Kurs kann beim Chemielehrer erfragt werden.

Da eine naturwissenschaftliche Ausbildung nicht ohne praktisches Arbeiten zu denken ist, sind im Stundenplan sog. Profilstunden vorgesehen, in denen die Klasse geteilt wird, um sicher und ohne Gefahr Experimente durchzuführen. Hierfür stehen uns neben zwei Stufensälen zwei hervorragend ausgestattete Übungsräume zur Verfügung.

In unseren Fachräumen hat die Moderne Einzug gefunden: Jeder Raum ist mit einem Beamer zur Präsentation von Animationen oder Filmen ausgestattet. Daneben stehen Fernseher, Computer, moderne Messgeräte usw. zur Verfügung.

Das Ziel unserer Lehrkräfte ist Chemie so verständlich und anschaulich wie möglich zu unterrichten, dabei aber das gymnasiale Anspruchsniveau nicht aus den Augen zu verlieren. Dies gelingt einerseits durch den sinnvollen Einsatz verschiedener Unterrichtsmethoden wie Gruppenarbeiten, Lernzirkel, abgestufte Lernhilfen etc., anderseits natürlich durch eine Verknüpfung des Alltages mit den im Unterricht besprochenen Inhalten. Unsere Schüler erfahren täglich, wie vielfältig die Chemie Einfluss auf ihr Leben hat.

Die praktischen Übungen motivieren die Schüler die erlernten Inhalte zu vertiefen. Nicht selten entwächst daraus eine Idee für eine Jugend-forscht-Arbeit.

Neben den fachwissenschaftlichen Inhalten ermöglichen besonders die Profilstunden eine Förderung der Teamfähigkeit, Kommunikations- und Selbstkompetenz.

Kooperationen

Immer wieder besuchen ganze Klassen oder Schülergruppen Firmen und Institute und erleben dabei entweder die großindustrielle Anwendung der Chemie oder aber den Erforschung neuer Gebiete im Labor. Beliebte Ziele sind: KKW Grafenrheinfeld, Fraunhofer-Institut Würzburg, L+S Labor Bad Kissingen oder das Süddeutsche Kunststoffzentrum in Würzburg.

Berichte über entsprechende Exkursionen und Preise finden Sie hier.

 




Fachbetreuer

StD F. Baier (B/C)

Sammlungsleiter

StD F. Baier (B/C)

Fachlehrerinnen und Fachlehrer

StDin I. Großmann (B/C, Seminarlehrerin B), StR M. Dirauf (B/C, Seminarlehrer C), StRin R. Stapf (B/C, Fachbetreuerin und Sammlungsleiterin B), OStRin U. Wanka (B/C), StRin D. Göller (B/C), StR M. Hartmann (C/Geo)

Referendare

StRef M. Herbolsheimer (B/C), StRefin L. Kopp (B/C), StRef M. Sander (B/C), StRefin S. Volkamer (B/C)

Momentan im Zweigschuleinsatz

StRef A. Bauer (B/C), StRef T. Braun (B/C), StRefin J. Friedrich (B/C), StRefin I. Pietsch (B/C), StRefin S. Schönfeld (B/C), StRef M. Seiler (B/C)

Weitere Informationen zum

und zu Exkursionen und Preise Chemie.