Logo Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Gruppenfoto aller JuFo-Teilnehmer vom Humboldt-Gymnasium„Deine Idee lässt Dich nicht mehr los?“ – Unter diesem Motto versammelten sich am 21. und 22. Februar insgesamt 111 junge Forscher in Oberelsbach (Rhön), um die besten unterfränkischen Erfinder und Entdecker zu ermitteln. In zwei Altersgruppen und sieben Fachgebieten mussten die Juroren aus Schule, Hochschule und Wirtschaft von der Qualität der eingereichten Arbeiten überzeugt werden. Neben sorgfältigen Aufbauten und Messreihen entschied auch die Präsentation am Stand mit über den Erfolg.

Wie schon in den zurückliegenden Jahren konnten wir mit einer großen Schülergruppe zum Wettbewerb fahren: Mit insgesamt 14 Teams war das AvH die mit Abstand teilnehmerstärkste Schule und erhielt dafür einen Schulpreis. Doch nicht nur die Anzahl, auch die Qualität der Schülerarbeiten war gut und so konnten wir am Ende mit zahlreichen Preisen nach Hause fahren.

Die Forschergruppen waren im einzelnen:

Meik Filipov und Erik Bitschinski (7e), Die Schulapp (Arbeitswelt): 2. Platz Schüler experimentieren

Stefan Schleyer (Q12), Statische und dynamische Untersuchungen der Reibungskraft (Arbeitswelt): 2. Platz Jugend forscht

Stella Emmert und Felix Heß (Q12), Bierbrauen zu Hause – vom Brauset zum Reinheitsgebot (Biologie): 3. Platz Jugend forscht und Sonderpreis für den schönsten Stand

Jonathan Helbig (7a), Der Früchtemotor (Chemie)

Sebastian Sirbu (Q12), Die chemische Untersuchung verschiedener Fraktionen eines Obstbrandes (Chemie)

Vladimir Sukhoi (7e), Auf der Suche nach Licht – Verbesserung einer Solarzelle (Physik): 3. Platz Schüler experimentieren

Lukas Keilholz (Q12), Automatisierte Messung von Oberflächenspannungen verschiedener Flüssigkeiten (Physik)

Julius Ebert (8c), Johannes Vogt und Philipp Schock (beide 7a), Vollautomatische Fliegenfalle (Technik): 2. Platz Schüler experimentieren

Maxim Scheykin (6e) und Timo Heßler (6b), Untersuchungen eines wasserbetriebenen Spielzeugautos (Technik)

Benedikt Erhart, David Lamkin und David Golunski (7b), Temperatureinwirkungen auf die Akku-Leistung (Technik): Buchpreis

Felix Pagels (7d), Große Walzen, breite Schlappen – welche Reifen beschleunigen am besten? (Technik)




Gruppenfoto aller JuFo-Teilnehmer vom Humboldt-Gymnasium


Rainer Dietrich