Logo Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Bei sommerlichen Temperaturen erprobten unsere „Jungingenieure“ Nivelliergeräte, Nivellierlatten und Stative. Mit von der Partie sind Frösche, die komischerweise nicht grün, sondern orangefarben sind. Und dann musste auch noch eine Libelle gerade ausgerichtet werden. Alles nicht so einfach, aber die Teilnehmer der Junior-Ingenieur-Akademie meisterten mit vereinten Kräften alle Schwierigkeiten mit Bravour und hatten dabei viel Spaß.

In den kommenden beiden Wochen werden sie den Höhenunterschied vom Lehrerparkplatz bis zum Pausenhof messen. Die Teams haben schon Schätzungen abgegeben. Es wird also spannend, wer mit seinem Ergebnis der Einschätzung am nächsten kommt.

Jetzt bleibt nur noch zu wünschen, dass das Wetter weiterhin schön bleibt, auch wenn unsere jungen Vermesser wissen, dass ein Vermessungsingenieur diesbezüglich hart im Nehmen sein muss.

7

 

 

G. Schüll