Logo Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Im W-Seminar der Oberstufe beschäftigen sich die Schüler  eineinhalb Jahre mit einem zu einem vorgegebenen Oberthema gehörigen Thema und erstellen darüber eine Seminararbeit.

Die besten dieser Arbeiten des Jahrgangs 2015/17 stellten die jeweiligen Schülerinnen und Schüler in einer Feierstunde am 7.3.2017 vor.

Anschließend überreichte die Vorsitzende des Elternbeirats, Frau Stauche, jedem der beteiligten Schüler einen Buchgutschein als Anerkennung.

 

Die Preisträgerinnen und Preisträger dieses Jahrgangs sind:

Jan Fischer  (Biologie):        Untersuchung des Fouragierverhaltens von Ameisen

Hannes Gerber (Physik):   Entwicklung eines sensorgesteuerten Nachführsystems

                                                         für Solaranlagen

Johannes Herterich (Informatik):  Ein UFO in einer virtuellen Welt

Lukas Herterich (Sport):                 Fit, Fitter, Cross Fit – ein Alleskönner für jedermann

Johannes Kuhn (Englisch):            Origins and development of the Dixieland style

Nils Müller (Geografie):                  Die Hurrikansaison 2005

Franziska Spiegel (Geschichte):  Analyse des Films „Georg Elser“

Daria Topolnizki (Deutsch):          Die Geishakultur in Buch und Film am Beispiel von

                                                                      Arthur Goldens „Die Geisha“