Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt, Geschwister-Scholl-Straße 4, 97424 Schweinfurt
Telefon 09721 / 51-8100 (Sekretariat I), 09721 / 51-8090 (Sekretariat Oberstufe)
Email: humboldt-gymnasium@schweinfurt.de

Logo Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Nach der Generalsanierung in den Jahren 1994 bis 1999 präsentiert sich das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt mit einem sehr gut ausgestatteten Schulhaus. Die Schule liegt in einer verkehrsfreien und parkähnlichen Zone im Westen der Stadt - mit vielen Möglichkeiten der Bewegung für alle Schüler.
Dank der engagierten Unterstützung schulischer Belange durch Oberbürgermeister Remelé und den Stadtrat und dank der guten Zusammenarbeit der Schule mit den Behörden der Stadt Schweinfurt ist die Inneneinrichtung der Schule modern, die Ausstattung optimal.
Die geräumige Aula - in angenehmen Blau- und Gelbtönen gehalten - dient als das Herz der gesamten Anlage und als idealer Saal für Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und als Ort der Begegnung für Schüler und Lehrer. In der Aula haben etwa 700 Besucher Platz. Die Schule verfügt über fünf Physik-, vier Chemie-,  drei Biologiesäle und zwei NuT-Räume, die alle mit Fernsehgeräten, Computeranschlüssen, Beamern und modernster Technik ausgerüstet sind. Die Sammlungen der naturwissenschaftlichen Fächer lassen keine Wünsche offen, so dass alle notwendigen und wünschenswerten Experimente ermöglicht werden.
Besonders im Fach Physik hat die jahrelange Devise, durch Facharbeiten den Gerätepark relativ preiswert und planmäßig zu erweitern, hervorragende Früchte getragen. Die Schule verfügt über ein hauseigenes Planetarium, das der Anlage im Deutschen Museum in München nachempfunden ist und das Studium des Sternenhimmels - unabhängig von Tageszeit und Wetter - erlaubt. Dieses Planetarium, eine kleine Photovoltaikanlage und die Sternwarte im Schullandheim Eichelsdorf werden von Fachlehrern und Schülern gewartet und dienen dem Unterricht in Astronomie und Erdkunde.


In Folge der Erweiterung des Fächerangebotes in Informatik, Natur und Technik stehen drei Computer-Räume zur Verfügung. In allen drei sind die Programme passend zu Englisch-Lehrwerken programmiert. Ein professionelles Filmstudio und eine Vielzahl von Internetanschlüssen komplettieren die Ausstattung. Das Raumangebot ist durch die zusätzlichen Klassenzimmer in zwei Pavillons optimal.
Die Dreifachturnhalle und die im Osten am Schulhaus liegenden Sportanlagen, die drei Kunst- und drei Musiksäle plus ein Keyboardraum erweitern das Raumangebot.

Natur und Technik-Räume

Seit dem Schuljahr 2008/09 verfügt das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium für das Fach „Natur und Technik“, das in den Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 unterrichtet wird, über zwei neue Experimentierräume.

Beide Räume sind komplett ausgestattet, wobei Gas- und Elektroanschlüsse über Schwenkarme an die Arbeitstische herangeführt werden können und so ein sehr variables Unterrichten erlauben.

Ergänzt werden die Räumlichkeiten durch einen sachgerecht ausgestatteten Vorbereitungsraum.

 

Ganztagsbetreuung

Seit dem Schuljahr 2009/10 wird am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium für die Jahrgangsstufen 5 bis 7 eine Ganztagsbetreuung in fünf hervorragend für diesen Zweck ausgestatteten Räumen angeboten.

Für freizeitpädagogische Angebote stehen dem verantwortlichen Sozialpädagogen und der ihn unterstützenden Erzieherin ein geräumiger Aufenthalts- und Spieleraum sowie zwei Gruppenarbeitsräume zur Verfügung. Ergänzend können für die Hausaufgabenbetreuung zusätzlich noch zwei Studierräume in Anspruch genommen werden.


Mensa
Seit September 2007 steht unseren Schülerinnen und Schülern unsere neue Mensa zur Verfügung. Zwischen 12 und 14 Uhr erhalten sie dort ein schmackhaftes, auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmtes Essen - angefangen vom kleinen Snack oder einer Suppe bis hin zum kompletten Menü, selbstverständlich auch vegetarisch. Der Essensplan wird wöchentlich in der Schule bzw. auf unserer Homepage bekannt gemacht. Voranmeldungen sind nicht erforderlich.


Mathe macchiato
Zusätzlich steht unseren Schülerinnen und Schülern seit dem Frühjahr 2008 unser Schülercafé mathe macchiato offen, das uns von der Stiftung Bildungspakt Bayern und externen Partnern der Wirtschaft gesponsert wurde. Dieses Café wird als Schülerfirma betrieben und bietet Getränke sowie kleinere gesunde Speise und Powersnacks an. Das Café soll allen Spaß machen, wir wollen damit aber auch vom Angebot her zu einer gesünderen Ernährung unserer Jugendlichen beitragen.


Alle Schüler und Schülerinnen der Klassen 5 - 12 erhalten im Keller einen persönlichen Spind, in dem Kleider und Bücher verwahrt und verschlossen werden können.

Die Stadt Schweinfurt hat sich 1972 beim Bau des Hauses an einem sehr lohnenden Experiment beteiligt, das in ca. 10 Städten verwirklicht wurde: Der Schule wurde im Schulgebäude eine Zweigstelle der Stadtbücherei angegliedert, die der Schule und drei Stadtteilen zur Verfügung steht.
Diese Bücherei hat sich seit vielen Jahren als Juwel erwiesen: Ihre Leiterin und deren Mitarbeiterinnen stehen in engem Kontakt zu Schülern und Lehrern des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums. In der Bücherei können alle Schülerinnen und Schüler Bücher ausleihen, in entspannter Atmosphäre schmökern, Spiele spielen und Vorträge, z.B. Dichterlesungen, besuchen.