Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt, Geschwister-Scholl-Straße 4, 97424 Schweinfurt
Telefon 09721 / 51-8100 (Sekretariat I), 09721 / 51-8090 (Sekretariat Oberstufe)
Email: humboldt-gymnasium@schweinfurt.de

Logo Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

hiermit geben wir eine Information des Landratsamts Schweinfurt an Sie weiter:

Ab dem 01.August 2021 ersetzt im Regionalbusbereich im Landkreis Schweinfurt der Wabentarif den alten Entfernungstarif. Davon sind Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis betroffen, die ihren Fahrausweis selbst zahlen müssen. Busse der Stadtwerke Schweinfurt sind nicht betroffen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.landkreis-schweinfurt.de/wabenplan

Die bekannten Fahrpläne, Fahrzeiten und Busverbindungen bleiben wie gewohnt bestehen. Auch die bisherigen Fahrkarten sind weiterhin erhältlich. Somit gibt es immer noch die 40% Rabatt auf die Schülermonatskarte.

Die Schulleitung

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe,

wir freuen uns sehr über Ihr/Euer Interesse an unserer Schule. Hier bieten wir verschiedene Möglichkeiten der Information an, um Ihnen / Euch einen Einblick in die Ausbildungsmöglichkeiten und das Angebot des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums, der Schule der Forscher und Entdecker, zu bieten:

 

Erste Einblicke

 

Für alle großen und kleinen Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr/dein Interesse an unserer Schule und wünschen viel Spaß beim Kennenlernen der Schule der Forscher und Entdecker!

 

Mit herzlichem Gruß

Klemens Alfen, OStD

(Schulleiter)

Direkter Kontakt: Videokonferenzen

 

Am 19. und 20.03. 2021 stellen die Mitglieder der Schulleitung in Videokonferenzen in einem Überblick die Schule vor und stehen Ihnen direkt für Fragen zur Verfügung. Konkret finden am 19.03.2021 um 17 Uhr und um 19 Uhr sowie am 20.03.2021 um 10 Uhr je vier Videokonferenzen mit bis zu 20 Teilnehmer*innen statt. Sollten Sie an unserem Ganztagesangebot interessiert sein, so erfolgen die Informationen hierzu in einer zusätzlichen Konferenz am 20.03.2021 um 12 Uhr.

Bitte melden Sie sich hierfür per Mail im Vorfeld unter der Angabe des gewünschten Zeitfensters und mit einem Hinweis, dass Sie ggf. an der Konferenz für das Ganztagesangebot teilnehmen möchten, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Sie erhalten dann den entsprechenden Zugangslink ausreichend vorher per Mail zugeschickt.

 

Anschauen vor Ort: Individualführungen

 

In der Woche vom 19.04 - 23.04. finden nachmittags zusätzlich individuelle Führungen durchs Schulhaus statt, in denen Sie das Haus kennenlernen und ebenfalls Fragen stellen können. Bitte melden Sie sich telefonisch in unserem Sekretariat einige Tage vorher an, damit wir nach den dann gültigen Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes eine Einteilung vornehmen und Sie informieren können. Sie werden am Haupteingang (Südeingang) zur Führung abgeholt, bitte bringen Sie FFP2-Masken mit.

 

Termine für Anmeldung und Probeunterricht 

Die Anmeldung am AvH wird in der Woche vom 10. – 14. Mai 2021 stattfinden (Montag bis Mittwoch 8:00 – 16:00 Uhr, Freitag 8:00 - 13:00 Uhr, Donnerstag wegen Christi Himmelfahrt geschlossen).

Der Probeunterricht (soweit ein solcher erforderlich ist) findet vom 18. Mai bis 20. Mai 2021 statt und wird im schriftlichen Teil mit zentral gestellten Aufgaben durchgeführt.

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler, liebe Nutzer der Stadtbücherei-Zweigstelle am AvH,

die Stadtbücherei-Zweigstelle und Schülerbücherei im Humboldtgymnasium bleiben zwar weiterhin geschlossen, aber der Service  

„Bücherei to go“ 

darf ab sofort wieder angeboten werden.

In der Zwischenzeit konnten wir ganz viele Neuerwerbungen ausleihfertig bearbeiten und in den online-Katalog web-opac aufnehmen; dort sind in der Recherche unter dem Button „Suchtipps“ mehrere Kategorien „Neuerwerbungen der letzten 60 Tage“ zu finden: http://schweinfurtonline1.bayern.de/wwwopac/index.asp  
Nun braucht ihr nur noch die gewünschten Titel auf die Wunschliste setzen, uns wie im Service beschrieben, mailen oder anrufen und euer Lesestoff steht zur Abholung bereit

Bis zum persönlichen Wiedersehen an der Verbuchungstheke ganz herzliche Grüße vom Bücherei-Team

Annemarie Niemeyer und Team

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich hoffe, alle hatten einen guten Start in das Neue Jahr, das insgesamt sicher ein besseres wird als das vergangene.

Wie man den Nachrichten der letzten Wochen entnehmen konnte, sind leider die Inzidenzzahlen trotz des Shutdowns unverändert hoch, so dass die Politik entschieden hat, dass in den kommenden drei Wochen in allen Jahrgangsstufen ausschließlich Distanzunterricht stattfinden kann. Zudem wird eine Notbetreuung an den Schulen eingerichtet. Angesichts der Tatsache, dass das mebis-Portal sich in den Tagen vor Weihnachten als überlastet erwiesen hat, hat sich unsere Digitalarbeitsgruppe noch einmal getroffen, um Ausweichlösungen mittels unserer inzwischen eingerichteten Schulcloud und andere Aktualisierungen in unser modifiziertes Distanzunterrichtskonzept einzuarbeiten.

Genauere Informationen dazu finden Sie in unserem Elternportal.

Nach den vielen positiven Erfahrungen im Hinblick auf den Zusammenhalt der Schulfamilie bin ich zuversichtlich, dass wir unseren Schülerinnen und Schülern und Ihnen, liebe Eltern, auch in der Zeit des Distanzunterrichts nahe bleiben können. Wenn es individuelle Probleme gibt, kommen Sie gerne auf uns zu, damit wir sie gemeinsam lösen können.

Seien Sie herzlich gegrüßt und bleiben Sie gesund!

Klemens Alfen, OStD
(Schulleiter)

Wir weisen neben den bereits bekannten Hygieneregeln auch darauf hin, dass bei Überschreiten ders Inzidenzwerts 50 auch im Unterricht eine generelle Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung besteht. 

Für die Krankmeldung Ihres Kindes bitten wir in diesen besonderen Zeiten die Regelung zu beachten, die Sie hier finden: 

Vorgehen bei möglicher Erkrankung eines Schülers

Erweiterung des Busangebots

Eine wichtige Information ist auch die Tatsache, dass der Landkreis nach aktuellsten Informationen den Einsatz von Verstärkerbussen zugesagt hat, um den Infektionsschutz in den Bussen zu verbessern. Auf welchen Linien Sie Verstärkerbusse eingesetzt werden, finden Sie unter folgendem Link

 www.landkreis-schweinfurt.de/oepnv

 Weitere Informationen zum Hygienekonzept:

Jgst.

Klassenzimmer

Ein-/Ausgang

Pausenbereich

5

2 Süd - Ost

Ost

Sportplatz

6

3 Nord – Ost

Nord Turnhalle

Käfige

7

Pav. Berufsschule

Pav.

Pausenhof (1)

8

2 Nord

Nord Mitte

südlich der Turnhalle

9

2 Süd – West

Haupteingang

Pausenhof (2)

10

3 Nord - West

Nord Berufsschule

Pausenhof (3; Treppe, Hof bis Brunnen)

11

Pav. Berufsschule

Pav.

Zugangsbereich Richtung Bushaltestelle

12

Pav. Turnhalle

Pav.

zw. Parkplatz und Turnhalle


Wir bitten auch, die folgenden weiteren Punkte zu beachten:

  • warme Kleidung wegen regelmäßiger Lüftung
  • regensichere bzw. angepasste Kleidung, ggf. Regenschirm, da Pausen ausschließlich im Außenbereich stattfinden
  • pro Schultag drei Masken
  • Wasserspender gesperrt

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Genießerwerk als ehemaliger Caterer für unsere Mensa hat uns den Termin mitgeteilt, an dem die Kaution für die Mensakarten sowie das darauf verbliebene Restgeld ausgezahlt werden.

Es ist dies Mittwoch, der 30.09. in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr in der Aula. Dabei ist folgender Ablauf geplant, um die Auszahlung zu entzerren und unnötige Schüleransammlungen zu vermeiden:


9.00 bis 9.15 Uhr 6. Klassen
9.15 bis 9.30 Uhr 7. Klassen
9.30 bis 9.45 Uhr 8. Klassen
ab 9.45 Uhr die Schüler/innen ab der 9. Klasse bis zur Oberstufe.


Natürlich sollen nur die Schüler/innen kommen, die auch tatsächlich eine Karte haben.

Silke Dellert

aktualisiert am 04.09.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das neue Schuljahr steht bevor und auch wenn wir noch nicht absehen können, wie sich die Lage  aufgrund der Corona-Pandemie entwickelt, denken wir positiv und möchten euch und Ihnen hier einige wichtige Informationen zum Ablauf des ersten Schultags am 08.09.2020 sowie zu den Hygieneregeln, der Erweiterung des Busangebots und dem Vorgehen bei einer möglichen Erkrankung zukommen lassen:

5. Jahrgangsstufe:

  • Begrüßung der Schülerinnen und Schüler in Begleitung der Eltern durch den Schulleiter OStD Alfen bzw. StDin Vollmuth und Vorstellung der Klassenleiter
  • 8.00 Uhr: 5a+b in der Aula und 5g in der Mensa
  • 8.30 Uhr: 5c+d in der Aula
  • anschließend Unterricht bis 11:15 Uhr durch die Klassenleiter; die Klassen 5g und 6g haben bis 12:15 Uhr Unterricht und ab dem 2. Schultag dann regulär bis 16 Uhr

Selbstverständlich sind auch die Eltern unserer neuen 5.Klässler herzlich zum ersten Schultag eingeladen. Die Klassenverteilung wird per Aushang in der Schule bekanntgegeben, da sie aus Datenschutzgründen hier nicht veröffentlicht werden kann.

6.-10. Jahrgangsstufe:

  • 8:00-9:30 Uhr: Unterricht durch den Klassenleiter; anschließend Unterricht nach Plan bis 13 Uhr

Für die Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Jahrgangsstufe gibt es eine Sonderregelung: Die Q12 trifft sich um 8.30 Uhr in der Mensa und die Q11 um 8.45 Uhr in der Aula zu ihren jeweiligen Informationsveranstaltungen. Ab 10.30 Uhr findet für Q11 und Q12 planmäßiger Unterricht bis 13 Uhr statt.

Wir weisen neben den bereits bekannten Hygieneregeln auch auf die aktuelle Verlautbarung der Bayerischen Staatsregierung und des Kultusministeriums hin, nach der zunächst für die ersten beiden Schulwochen eine generelle Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung besteht. 

Für die Krankmeldung Ihres Kindes bitten wir in diesen besonderen Zeiten die Regelung zu beachten, die Sie hier finden: 

Vorgehen bei möglicher Erkrankung eines Schülers

Erweiterung des Busangebots

Eine wichtige Information ist auch die Tatsache, dass der Landkreis nach aktuellsten Informationen den Einsatz von Verstärkerbussen zugesagt hat, um den Infektionsschutz in den Bussen zu verbessern. Auf welchen Linien Sie Verstärkerbusse eingesetzt werden, finden Sie unter folgendem Link

 www.landkreis-schweinfurt.de/oepnv

 

Weitere Informationen zum Hygienekonzept:

Jgst.

Klassenzimmer

Ein-/Ausgang

Pausenbereich

5

2 Süd - Ost

Ost

Sportplatz

6

3 Nord – Ost

Nord Turnhalle

Käfige

7

Pav. Berufsschule

Pav.

Pausenhof (1)

8

2 Nord

Nord Mitte

südlich der Turnhalle

9

2 Süd – West

Haupteingang

Pausenhof (2)

10

3 Nord - West

Nord Berufsschule

Pausenhof (3; Treppe, Hof bis Brunnen)

11

Pav. Berufsschule

Pav.

Zugangsbereich Richtung Bushaltestelle

12

Pav. Turnhalle

Pav.

zw. Parkplatz und Turnhalle


Wir bitten auch, die folgenden weiteren Punkte zu beachten:

  • warme Kleidung wegen regelmäßiger Lüftung
  • regensichere bzw. angepasste Kleidung, ggf. Regenschirm, da Pausen ausschließlich im Außenbereich stattfinden
  • pro Schultag drei Masken
  • Wasserspender gesperrt

 

Ein herzliches Willkommen an alle, besonders an unsere neuen 5.Klässler!

Die Schulleitung

Das System der Schulhomepage setzt nach Betätigen des "Akzeptieren"-Buttons Cookies. Mit dem Betätigen des "Ablehnen"-Buttons wird nur ein Cookie gesetzt, das alle anderen Cookies verhindert.