Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt, Geschwister-Scholl-Straße 4, 97424 Schweinfurt
Telefon 09721 / 51-8100 (Sekretariat I), 09721 / 51-8090 (Sekretariat Oberstufe)
Email: humboldt-gymnasium@schweinfurt.de

Logo Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Am 13.12.2018 brachen die Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe zur alljährlich stattfindenden Weimarfahrt auf. Nach einer rund zweistündigen Busfahrt erreichten wir Deutschlands Zentrum der klassischen Dichtkunst um 1800.
In dieser Zeit formierte sich in der thüringischen Stadt auf Initiative von Anna Amalia, der Mutter des Herzogs Karl August, ein intellektuelles Viergestirn, bestehend aus den Dichtern Wieland, Herder, Goethe und Schiller, deren Schaffensperiode heute als Weimarer Klassik bekannt ist.

Am Dienstagabend luden die Schüler des P-Seminars „Fotografie“ zu einer großen Fotoausstellung in die Aula ihres Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums ein. Das Seminar unter der Leitung von Florian Schüller wollte in Zeiten gedankenloser Handy-Knipsereien (nach dem Prinzip „Masse statt Klasse“) gezielt einen anderen Weg gehen:

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Freunde des AvH!

Wieder einmal sind wir „Humboldtianer“ von fern und nah nach einem spannenden und erfolgreichen Jahr zusammengekommen zu einem stimmungsvollen Weihnachtskonzert, das uns die Musikfachschaft zusammen mit über 200 (!) mitwirkenden Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern beschert hat. Wir haben den Auftakt für eine Weihnachtszeit gefeiert, in der wir uns in diesen sehr unruhigen Zeiten angesichts der Geburt des Kindes bewusst werden, was uns alles geschenkt ist, so dass wir zu innerem und äußerem Frieden finden.

Für diese Zeit hat Wolfgang Poeplau Worte gefunden:

Wenn das Notwendige getan
und das Überflüssige verworfen,
wenn das Zuviel verschenkt
und das Zuwenig verschmerzt ist,
wenn alle Irrtümer aufgebraucht sind,
kann das Fest des Lebens beginnen.
Alles ist gut!

Ich wünsche Ihnen allen in diesem Sinn gesegnete und frohe Weihnachten im Kreis Ihrer Familien und ein glückliches, erfolgreiches Jahr 2019.

Klemens Alfen
Schulleiter


Volles Haus beim traditionellen Weihnachtskonzert des Alexander–von–Humboldt-Gymnasiums in Schweinfurt. „In dulci jubilo“ vereinte 200 Mitwirkende zum gemeinsamen Abschlussstück aller Musikgruppen. Es gab stehende Ovationen des Publikums in der überfüllten Aula für ein abgerundetes und vielfältiges Konzert. Die Musiklehrkräfte OStRin Lettowsky, StR Bieber, MuLin Daum und OStR Betzer hatten ihre Gruppen in intensiven Proben sehr genau auf das Ereignis vorbereitet. Die Schülerinnen und Schüler des Unterstufenchores, der Percussiongruppe, der Junior Jazzers, des Streichorchesters, des Mittel- und Oberstufenchores und des Blasorchesters wuchsen über sich hinaus und ließen sich von ihrer besten Seite hören. Der Lehrerchor trug mit „Hamba ni kale“ und „Maria durch ein Dornwald ging“ zum Gelingen des Konzertes bei. Die Bandbreite der musikalischen Beiträge reichte von deutschen und englischen Weihnachtsliedern bis zu eigenen Arrangements der Jazzer, von einem Star Trek Medley bis zu „Singen wir im Schein der Kerzen“. Das Programm wurde von Schülern moderiert, die sich eigenständig vorbereitet hatten und die Technikgruppe setzte alles in das richtige Licht. Schulleiter OStD Alfen dankte mit herzlichen Worten allen Mitwirkenden für ihr außergewöhnliches Engagement und wünschte den Anwesenden mit dem Konzert einen fröhlichen und besinnlichen Beginn der privaten Weihnachtszeit. Mit dem gemeinsam gesungenen „O du fröhliche“ schloss die gelungene Veranstaltung.

OStR T. Betzer

Am letzten Schultag vor Weihnachten findet auch heuer wieder zwischen 9.00 und ca. 13.30 Uhr unser traditionelles Turnier für Ehemalige, Lehrer und Schüler der aktuellen Q11 und Q12 statt. Die Anmeldung für ehemalige Schülerinnen und Schüler ist persönlich oder per Email über das Sekretariat möglich.

 

Monatelang haben die Mitglieder des Flyer-Teams der Schulentwicklungsgruppe getüftelt und überlegt, fotografiert und getextet und gestaltet, eine professionelle Grafikerin ins Boot geholt – und jetzt ist er endlich da: der neue Schulflyer des Alexander-von Humboldt-Gymnasiums.
Er wurde komplett an das neue Logo angepasst, in Blau und im Wellendesign, und zeigt auf acht Seiten, wie bunt und vielfältig unsere Schule ist.
Nach dem herzlichen Grußwort des Schulleiters, OStD Klemens Alfen, nimmt der reichbebilderte Flyer Sie mit auf eine Reise durch das Schuljahr am Humboldt, gibt einen Überblick über Fahrten und schulische Angebote und informiert darüber, was wir tun, damit unsere Schülerinnen und Schüler sich wohlfühlen und ihre Begabungen ausschöpfen können, sowie welche Betreuungsangebote das AvH bietet.

Hier können Sie den brandneuen Humboldt-Flyer als PDF herunterladen:

Zum zweiten Mal starteten am 18. Oktober 28 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Frau Höfer und Herrn Hartmann in Richtung Indonesien. Viele aufgeregte Gesichter verließen voll bepackt das AvH in Richtung Jakarta. Die Gruppe freute sich auf den Gegenbesuch an der Deutschen Schule Jakarta und das Wiedersehen mit den lieb gewonnenen Austauschpartnern. Über die Ankunft und die einzelnen Etappen der Reise, kann man sich ein Bild auf der Homepage unserer Partnerschule machen, auf der alles dokumentiert wird. Jalan, jalan!

Deutsche Schule Jakarta

Bilinguale Unterrichtsstunde zu nationalen Symbolen

Das System der Schulhomepage setzt nach Betätigen des "Akzeptieren"-Buttons Cookies. Mit dem Betätigen des "Ablehnen"-Buttons wird nur ein Cookie gesetzt, das alle anderen Cookies verhindert.