Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt, Geschwister-Scholl-Straße 4, 97424 Schweinfurt
Telefon 09721 / 51-8100 (Sekretariat I), 09721 / 51-8090 (Sekretariat Oberstufe)
Email: humboldt-gymnasium@schweinfurt.de

Logo Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Am 17. Juli 2018 fand am Alexander- von- Humboldt Gymnasium die Preisverleihung der 26. Mathematik- Olympiade Schweinfurt (MOSCH) statt.

Bei diesem Wettbewerb konnten sich die SchülerInnen auf freiwilliger Basis in zwei Runden mit anspruchsvollen mathematischen Problemstellungen beschäftigen. Hierbei begann der Wettbewerb bereits im Herbst 2017 mit der ersten Runde und die zweite Runde folgte im Frühjahr 2018. Die Aufgaben des Wettbewerbs,

...unter diesem Motto stand der diesjährige Schulanfangsgottesdienst am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium. Rund 700 Schülerinnen und Schüler hatten sich mit ihren Lehrkräften und der Schulleitung in der Kirche St. Michael versammelt, um in Anspielen, Besucherinterviews und in der Bibel dieser Frage auf den Grund zu gehen.

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung hat das Kultusministerium die Kiosk-App "Schule in Bayern" bereitgestellt, die langfristig auch zur Reduzierung des Papierverbrauchs beitragen soll. Dort finden Sie unter anderem die Broschüre "Die Oberstufe des Gymnasiums in Bayern" sowie weitere Publikationen des Staatsministeriums zum Thema Schule.

Die App ist mit den gängigen Betriebssystemen Android und Apple iOS nutzbar und soll in den Appstores von Amazon, Apple und Google gebührenfrei bereitgestellt werden. Aus uns unbekannten Gründen ist sie derzeit allerdings noch nicht aufrufbar. Wir informieren Sie selbstverständlich, sobald wir aktuelle Informationen haben.

Die Schulleitung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde des AvH, 

darf man in einem Schuljahresrückblick sagen, dass das vergangene Schuljahr viel Spaß gemacht hat? Spaß allerdings nicht im vordergründigen Sinne, sondern in der Bedeutung von Freude an dem, was wir hier in diesem Gymnasium alle zusammen geleistet haben. Ausdauerndes Lernen, intensives Unterrichten und die zusätzliche Arbeit in den unterschiedlichsten Bereichen erfordern über das Jahr hinweg viel Engagement und Geduld, aber die gute Stimmung und das empathische Miteinander an unserer Schule hat uns alle so getragen, dass wir gemeinsamen mit einigem Stolz auf das Geleistete zurückblicken dürfen.

Bei ihrem Geologieprojekt am 09. Juli 2018 durften unsere Fünftklässler erfahren, dass Steine spannende Geschichten erzählen können. Der „Kreislauf der Gesteine“ ist alles andere als ein trockenes Thema. Steine werden abgetragen, transportiert, abgelagert, umgelagert, gefaltet, geschmolzen, umgeformt  oder von Vulkanen ausgespien. Es gibt sogar welche, die schwimmen können.

Zum inzwischen fünften Mal waren in diesem Jahr am AvH englischsprachige Gäste aktiv, um interessierten Schülerinnen und Schülern das einwöchige Englisch-Projekt InterAct mit Muttersprachlern anzubieten. Vom 16.-20. Juli 2018 drehte sich dann für die Rekordzahl von 65 (!) Schülerinnen und Schüler alles ums Interagieren in Englisch. Carina und ihr dreiköpfiges Team mit Olivia, Josh und Austen hatten ein tolles Programm mitgebracht: Spiele, Basteln, Lieder und vieles mehr. Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert von den „Icebreakers“, dem Morgenkreis und besonders dem täglichen Spiel „Capture the flag“. Ganz schnell fanden sie sich in der englischen Sprache zurecht, bis man nach wenigen Tagen sogar in den Pausen auf dem Flur (fast) nur noch Englisch hörte.

Fachschaft Musik

 Liebe Eltern und Schüler der Klassen 5, 6 und 7 !

Sie erhalten hier eine Information zum Thema „Instrumentalunterricht“. Wie Sie vielleicht wissen, kann Ihr Kind an unserer Schule auch Instrumentalunterricht erhalten, der hier in der Schule abgehalten wird. Die Instrumentallehrer kommen dazu in die Schule und Sie haben daher einen Bringe- und Holdienst pro Woche weniger. 

Wenn Sie Interesse haben, dass Ihr Kind im nächsten Schuljahr ein Instrument erlernt, bieten wir am 24.7. vormittags von 10:30 bis 12:30 Uhr eine „Schnupperzeit“ für Querflöte, Klarinette und Saxophon an. Hr. Fritz Wenzel (Dipl.Musiklehrer, privat) und Hr. Roland Berthold (Musikschule Schweinfurt) geben jeweils eine kleine Demonstration und lassen die Kinder das gewünschte Instrument ausprobieren. Wenn Sie Zeit haben, könnten Sie gerne dazukommen und mit dem Instrumentallehrer reden.

Das System der Schulhomepage setzt nach Betätigen des "Akzeptieren"-Buttons Cookies. Mit dem Betätigen des "Ablehnen"-Buttons wird nur ein Cookie gesetzt, das alle anderen Cookies verhindert.