Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Schweinfurt, Geschwister-Scholl-Straße 4, 97424 Schweinfurt
Telefon 09721 / 51-8100 (Sekretariat I), 09721 / 51-8090 (Sekretariat Oberstufe)
Email: humboldt-gymnasium@schweinfurt.de

Logo Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

Am 05.07.2019 fand das diesjährige Bouleturnier der 8. Klassen der Schweinfurter Gymnasien am Olympia-Morata-Gymnasium statt. Zwei Mannschaften der Klasse 8d vertraten unsere Schule. Das Team 'They see me rollin' erreichte einen hervorragenden 1. Platz und das Team 'All eyez on me' den 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Ende April fanden in Volkach die diesjährigen unterfränkischen Volleyball Meisterschaften des Bayerischen Philologenverbandes statt.

In der Vorrunde traf die Lehrerauswahl des AvH-Gymnasiums zunächst auf die Mannschaft des Siebold-Gymnasiums Würzburg und anschließend auf die Vertretungen aus Gaibach und Mellrichstadt. Nach einer kurzen Phase der Eingewöhnung liefen die Spielzüge über die Steller Schüller und Mayer-Schönfelder wie am Schnürchen und die Partien wurden souverän gewonnen.

Faschingsdienstag – 7.30 Uhr – Schweinfurt Hauptbahnhof – pfeifender Wind. Während nahezu alle anderen Schüler noch in ihren Betten lagen, machte ich mich auf den Weg zum MINT-EC-Camp nach Freiberg (Sachsen). Was ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, es lagen vier sehr interessante und informative Tage vor mir.

Nach einer circa vierstündigen Zugfahrt erreichte ich schließlich Freiberg und bezog die Pension. Anschließend ging es zum Treffpunkt in das Schloss von Freiberg.

Den Tag der deutsch-französischen Begegnung, den 22. Januar, an dem just der deutsch-französische Freundschaftsvertrag intensiviert wurde, haben wir, die Franzosen der 10bd, mit verschiedenen Programmpunkten in den Pausen bereichert. So wurden crêpes gebacken, französische Musik gespielt und französische Motive auf die Wangen von Schülern und Lehrern geschminkt.

Am Mittwoch, 14.11.2018, haben wir, die Schüler des AvH im Rahmen der Junior-Ingenieur-Akademie eine Exkursion ins Ausbildungszentrum von Schaeffler in Schweinfurt unternommen und bekamen unter anderem diese Frage beantwortet.

Angekommen, bekamen wir eine kurze Einführung in die Firmengeschichte von Schaeffler und erhielten durch drei Auszubildende

Am 16. und 19. Juli stand für unsere 5. Klassen eine Exkursion in den Steigerwald auf dem Programm. Ziel war zunächst das Steigerwaldzentrum in Handthal.


Die Förster der Bayerischen Forstverwaltung zeigten den Kindern, dass Wald mehr als nur eine Ansammlung von Bäumen ist. Spielerisch und anhand praktischer Beispiele beschäftigten sich die Schüler/innen mit Artenvielfalt, Holznutzung, Kohlenstoffspeicherung und der Wasserfilterfunktion des Waldes.